Home > Allgemein > Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Mainzer Straße

 

 

 

 

 

 

Antrag zur Sitzung des Ortsbeirats Mainz-Kastel am 29.10.2019

 

Hinweisschild verkehrsberuhigter Bereich

 

Der Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden wird gebeten, in der Mainzer Straße unter den Schildern verkehrsberuhigter Bereich (Zeichen 325.1) ein Hinweisschild mit dem Text:

 

Schrittgeschwindigkeit (4 – 7 km/h)

Kinderspielen überall erlaubt

Fußgänger weder gefährden noch behindern

Parken nur in gekennzeichneten Bereichen.

 

anzubringen.

 

Begründung:

Viele Autofahrer missachten evtl. auch aus Unwissenheit die vorgegebene Schrittgeschwindigkeit und das Parken in nicht ausgewiesenen Bereichen. Mit diesem Schild wird dem Kraftfahrzeugführer vermittelt, dass in der mit Zeichen 325.1 gekennzeichneten Straße die Aufenthaltsfunktion überwiegt und der Fahrzeugverkehr eine untergeordnete Bedeutung hat.

 

 

 

 

Klaus Beuermann

Fraktionssprecher